Wie kann ich Ihnen eine Spende zukommen lassen?

Q1. Wie kann ich Ihnen eine Spende zukommen lassen?
07. Januar 2007 11:48

Sie können uns Ihre Spende über Paypal zukommen lassen. Paypal ist ein sehr sicheres Bezahlverfahren, welches auch häufig für Ebay Transaktionen verwendet wird. Bitte verwenden Sie die folgende Schaltfläche um eine Online Spende in auftrag zu geben.

Wie finanziert sich der Verein

Q2. Wie finanziert sich der Verein?
14. Dezember 2006 22:14

Der Verein finaziert sich durch freiwillige Gaben der Mitglieder, Spenden und Zuwendungen, Sammlungen und Erlösen aus § 2 Abs. 8 und 9 unserer Satzung.

Wieviele Mitarbeiter hat der Verein?

Q3. Wieviele Mitarbeiter hat der Verein?
14. Dezember 2006 00:13

Der Verein beschäftigt im Augenblick keine Hauptamtlichen Mitarbeiter. Ein Großteil der Arbeit wird von den Vorstandsmitgliedern ehrenamtlich erledigt. Jede Person im Vorstand ist für einen Bereich aus § 2 der Satzung verantwotlich.

Ich möchte Mitglied werden. Was muss ich tun?

Q4. Ich möchte Mitglied werden. Was muss ich tun?
11. Dezember 2006 22:15

Bitte fülle unseren Online Mitgliedsantrag aus.

Ich möchte mehr wissen. Woher bekomme ich weitere Informationen?

Q5. Ich möchte mehr wissen. Woher bekomme ich weitere Informationen?
11. Dezember 2006 22:13

Bitte schreib uns über das Kontaktformular eine E-Mail. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung.

Wiie oft findet die Mitgliederversammlung statt?

Q6. Wiie oft findet die Mitgliederversammlung statt?
11. Dezember 2006 07:33

Die Mitglieder versammeln sich einmal im Jahr zu einer Mitgliederversammlung.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Q7. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
11. Dezember 2006 07:32

Es gibt keinen festgelegten Mitgliedsbeitrag.

Wer kann Mitglied werden?

Q8. Wer kann Mitglied werden?
11. Dezember 2006 07:31

1) Mitglied kann werden, wer

a) sich zu Jesus Christus als seinem Herrn bekennt und bestrebt ist, nach Seinem Willen zu leben,
b) folgende Punkte als Weisungen Gottes für Seinen Dienst annimmt:

1. Dient ohne Anerkennung zu suchen!
2. Dient ohne Lohn zu erwarten!
3. Geht nicht ohne Befehl!
4. Schiebt die Verantwortung nicht auf andere!
5. Seid allezeit bereit für den Herrn!
6. In Gemeinschaft betet, was Gott möchte, das ihr betet!
7. Frage alles nach und warte auf Gottes Antwort!
8. Gott allein sei die Ehre!
9. Keiner kann etwas tun ohne Seine Hilfe!
10. Stellt euch nicht über andere!
11. Sei der niedrigste unter allen Menschen und dienet ihnen!
12. Nimm die Lasten an, die Er dir auflegt!
13. Einer trage des anderen Last!
14. Vergib jedem Menschen und trage es nicht nach!

2) Der Aufnahmeantrag ist schriftlich an den Vorstand zu richten. Dieser entscheidet über den Antrag.
Ein Anspruch auf Mitgliedschaft besteht nicht.

3) Mit der Aufnahme in den Verein verpflichtet sich jedes Mitglied, die Interessen des Vereins wahrzunehmen und ihm übertragene Aufgaben uneigennützig und gewissenhaft zu erfüllen.

4) Die Mitgliedschaft endet

a) mit dem Tod
b) mit der schriftlichen Austrittserklärung des Mitglieds gegenüber dem Vorstand
c) durch Ausschluss.

Der Ausschluss eines Mitgliedes ist bei Wegfall der Voraussetzung nach § 3, Abs. 1 sowie bei Verstoß gegen § 3, Abs. 3 durch Vorstandsbeschluss möglich.

Was ist der Zweck dieses Vereins?

Q9. Was ist der Zweck dieses Vereins?
11. Dezember 2006 07:30

Angesichts der Möglichkeiten und Herausforderungen des Europäischen Einigungsprozesses und der
fortschreitenden Globalisierung kommt dem Christlichen Abendland eine besondere Verantwortung zu.
Zweck des Vereins ist deshalb die weltweite Förderung des Christentums nach den Grundsätzen der Bibel,
insbesondere die Umsetzung des Missionsbefehls aus Matthäus 28, 18 – 20, und zwar durch:

1) Unterstützung und Durchführung von Evangelisationen, Bibelwochen und christlicher Gemeindearbeit sowie Förderung von Personen, die in diesen Aufgabengebieten tätig sind,
2) Förderung und Unterstützung von Missionaren und Missionswerken sowie von christlichen gemeinnützigen Einrichtungen, die in der Innen- und Außenmission tätig sind,
3) Förderung des Verständnisses der Bibel durch Bibelseminare und Bibelschulen,
4) Förderung und Pflege christlicher Jugendarbeit und Altenpflege,
5) Hilfe für verfolgte Christen und für Menschen, die um ihres Geschlechts, ihrer Rasse oder ihres Glaubens willen unterdrückt werden,
6) Unterstützung von Armen und Bedürftigen sowie Förderung von Wohltätigkeitsbestrebungen,
7) Segnung von ISRAEL, dem Bundesvolk Gottes und aller, die auf die Wiederkunft Jesu, des Messias, warten,
8) Entgeltliche und unentgeltliche Weitergabe von selbst- oder anderweitig hergestelltem Informations-, Verkündigungs- und Lehrmaterial sowie Schriften, die dem oben genannten Zweck dienlich sind.
9) Erwerb, Anmietung und Verwaltung von Grundbesitz und Räumen, die diesen Zwecken dienen und
Bereitstellung von Räumen für entsprechende Veranstaltungen,
10) Aktive Zusammenarbeit mit und Beteiligung an gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen
Körperschaften mit vergleichbaren Zielen
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des
Abschnittes “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)